Skip to content
BM Logo

Amazon

mehr erfahren

Buchmarkt Deutschland 2021

Amazon ist weltweit die größte Online-Handelsplattform für alles, was sich online verkaufen lässt. Allein in Deutschland verzeichnet Amazon über 250.000 registrierte Händler und 46,2 Mio. registrierte Kunden (Stand 2020). D. h. in jedem deutschen Haushalt ist mindestens ein Amazon-Kunde.

Amazon zählt zu den beliebtesten Online-Shops in Deutschland. Im Rahmen einer Statista-Umfrage gab fast die Hälfte der befragten Personen an, mehrfach im Jahr bei dem Unternehmen einzukaufen. Rund 38 Prozent der Befragten taten dies mehrfach im Monat und sieben Prozent der Befragten gaben an, mehrfach pro Woche Online-Käufe bei dem Internet-Giganten zu tätigen.

Durch diesen jährlich zunehmenden Erfolg generierte Amazon in 2020 einen Gesamtumsatz von 25,2 Mrd. EUR.

Amazon ist nicht nur aus einem Online-Bücherhandel entstanden, sondern mit Blick auf den enormen Plattform-Erfolg Vertriebsplattform Nr. 1 für Werkstätten im Gebraucht-Buchhandel und unser Technologiepartner.

Erfolgswerte

Überblick
Markt

  • Aus jedem neuen Buch wird automatisch ein gebrauchtes Buch.
  • Umsatz Buchverkauf Deutschland 2019 (Statista): 9,29 Mrd. EUR
  • davon 1,98 Mrd. EUR online (= ca. 21%)
  • Marktanteil Amazon 75%

Amazon
Verkaufsranking

  • Bücher im Amazon Ranking 1 bis 1.000 sind am nächsten Tag verkauft.
  • 1.001 bis 10.000 sind innerhalb einer Woche verkauft.
  • 10.0001 bis 100.000 sind innerhalb eines Monats verkauft.
  • 100.001 bis 1.000.000 sind innerhalb eines Jahres verkauft.

Erfahrungswerte
Buch-Meister

  • Erfahrungsgemäß wird 1 Promille des aktiven Buchbestands in Buch-Meister pro Tag über Amazon verkauft.
  • Logische Erkenntnis: Je mehr Bücher im aktiven Bestand, desto mehr Umsatz für Ihre Werkstatt.

Amazon Seller Central

Amazon Seller Central ist das zentrale Cockpit, über das Sie Ihr Buchprojekt managen: Stornos, Gutschriften, Accountverwaltung … alles an einem zentralen Platz. Den Rest macht Buch-Meister.

Für eine erfolgreiche Registrierung, stellen Sie sicher, dass Sie mindestens Folgendes zur Hand haben:
  • geschäftliche E-Mail-Adresse oder Amazon-Kundenkonto
  • belastbare Kreditkarte (internationale Karten werden ebenfalls akzeptiert)
  • gültiger Reisepass oder Personalausweis (Identitätsüberprüfung schützt Verkaufspartner und Kunden)
  • Angaben zur Firmenregistrierung einschließlich der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

Darüberhinaus kann Amazon Sie um weitere Angaben bitten. Wir empfehlen eindringlich, den Weisungen zu folgen, um die Registrierung und damit verbundene Verifizierung Ihres Seller Central Accounts möglichst reibungslos durchführen zu können. Hilfreiche Unterstützung geben wir Ihnen über unser Amazon Büchlein (PDF auch im Bereich Service -> Downloads).

Sobald Sie sich als Verkäufer bei Amazon registriert haben, erhalten Sie Zugriff auf Ihr Seller Central-Konto. Stellen Sie sich Seller Central als Ihre Anlaufstelle für den Verkauf bei Amazon vor. Es handelt sich hierbei um ein Portal für Ihr Amazon-Geschäft und eine zentrale Anlaufstelle für die Verwaltung Ihres Verkäuferkontos, das Hinzufügen von Produktinformationen, die Aktualisierung des Lagerbestands, die Abwicklung von Zahlungen und die Suche nach hilfreichen Inhalten, die Ihnen bei der Navigation in Ihrem Amazon-Geschäft helfen. Hier erstellen Sie auch die Angebote für Ihre Produkte.
 
Einige der Funktionen, die Sie in Seller Central anwenden können:
  • Über die Registerkarte „Lagerbestand“ behalten Sie Ihren Lagerbestand im Auge.
  • Laden Sie benutzerdefinierte Statistiken und Berichte herunter.
  • Verwenden Sie Tools für Kundenstatistiken, um Ihre Verkäuferleistung zu überwachen.
  • Wenden Sie sich bei Bedarf an den Service für Verkaufspartner und erstellen Sie ein Ticket über das Fallprotokoll.
  • Behalten Sie Ihren Tagesumsatz für alle Produkte im Auge, die Sie bei Amazon verkaufen.
  • Managen Sie Ihr Guthaben, um es auf Ihr normales Geschäftskonto zu transferieren.

Amazon-Gebühren

Die Beispiel-Kalkulation zeigt, wie sich Ihr Ertrag zu den Amazon-Gebühren verhält. Sie können via Seller Central auch eigene Berechnungen durchführen. Der hier gezeigte Durchschnittsverkaufspreis für Bücher basiert auf unseren Erfahrungswerten, kann jedoch von individuellen IST-Werten abweichen.

Es gibt immer wieder wertvolle Bücher, die durchaus einen Verkaufspreis von mehreren Hundert Euro erzielen. Einige unserer angeschlossenen Werkstätten haben bereits Bücher verkauft, deren Preis über 1.500,00 EUR lag.

Der Rechner gibt einen geschätzten Betrag aus, der keine Steuern, Umsatzsteuer-Gebühren, Verkaufstarif-Gebühren, optionalen Dienstleistungen, potenziellen Versandkosten oder andere Kosten enthält, die für Sie anfallen könnten.

Die Verkaufsgebühr für Bücher, Musik, VHS, DVDs beträgt 15 % (Stand September 2021).

Amazon Professional Tarif

Für die Nutzung von Buch-Meister ist der Verkaufstarif Professional zwingend erforderlich. Die Kosten für diesen Tarif belaufen sich auf monatlich 39,00 EUR netto zzgl. verkaufsabhängiger Provisionen und der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die gesamte Abrechnung erfolgt immer monatlich und wird durch Amazon direkt mit Ihnen abgerechnet. Notwendige Steuerdokumente für Ihre Finanzbuchhaltung können Sie bequem in Ihrem Seller Central Account herunterladen.

Wie sich Amazon-Gebühren, Buch-Meister Nutzungsgebühren und Ihr Ertrag in Abhängigkeit zum aktiven Artikelstamm (=gelistete Bücher auf Amazon) verhalten, haben wir in einer beispielhaften Kalkulationsgrafik dargestellt.

Amazon Seller University

Aller Anfang ist nicht ohne Mühe. Das weiß auch Amazon. Die Seller University bietet eine ganze Reihe an kostenlosen Webinaren, Helferlein und Tutorials. Natürlich nimmt Buch-Meister Ihnen eine Menge ab und schult Sie in den wichtigsten Dingen rund um Seller Central. Es kann jedoch nicht schaden, sich mit der Seller University zu beschäftigen – gerade am Anfang Ihres Buchprojekts.

Auch bittet Amazon auf YouTube eine ganze Reihe an Schulungsvideos, wie z.B. diese Einleitung in Seller Central.

Nicht alles davon betrifft Sie, da wir bei Buch-Meister unser 360-Grad-Konzept so vereinfacht haben, dass Sie sich ganz auf den Bücherhandel konzentrieren können.